Skip to Main Content
 

Stärkt Fähigkeiten und Potenzial der Kursteilnehmer


Der Fort- und Weiterbildungsmarkt ist hart. Einrichtungen sind mit knappen Budgets und stärkerem regionalen Wettbewerb konfrontiert. Langfristiger Fortbestand und Erfolg beruhen weiterhin auf der Effektivität, mit der Mitarbeiter relevante Fähigkeiten bei ihren Kursteilnehmern weiterentwickeln können. Eine Möglichkeit hierfür ist das Erarbeiten verschiedener paralleler Unterrichtskonzepte.


Kursteilnehmer verschiedenen Alters lernen gemeinsam in Bibliothek

Verschiedene Ansätze


Einzelne Personen lernen und kommunizieren auf unterschiedliche Weise. Wenn Sie sich auf diese Unterschiede einstellen, fördert dies die Motivation und sorgt für bessere Ergebnisse.

Merkmale von effektiver Kompetenzentwicklung

Zwei Kursteilnehmer mit verschiedenen Bedürfnissen lernen

Orientieren Sie sich am Lernenden


Stellen Sie sich auf die Unterschiede zwischen Lernenden hinsichtlich Geschwindigkeit, Lernstil und Fähigkeiten ein.

Lehrer im mittleren Alter bietet erwachsenen Kursteilnehmern Hilfestellung am Computer

Orientieren Sie sich am Ergebnis


Sorgen Sie für eine klare Definition von Lernergebnissen und verfolgen Sie den Fortschritt genauestens nach.

Erwachsene Kursteilnehmer in Computerkurs

Differenzieren Sie bei Berührungspunkten


Entwerfen Sie Studienpläne und Mitteilungen nach individuellen Anforderungen.

Kursteilnehmer und Lehrer sprechen über die Kursarbeit

Integrierte Flexibilität


Entwickeln Sie Lerninfrastrukturen mit ausreichend Kapazität für fortlaufende Änderungen.

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen und Services, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten verbessern können:

Nächste Schritte